Ein Schnaps, der Bäume pflanzt.

Wir glauben an Geister. Aber nur an die Guten. An die, die mit jedem Glas einen Baum pflanzen. Die nur für dich, oder für euch gemeinsam da sind. Zum Anstoßen oder Absacken. Wenn du jemanden hochleben lassen oder vergessen willst. Am Küchentisch oder auf der Tanzfläche. Oder wenn der Küchentisch zur Tanzfläche wird. Auf gute Zeiten und gute Geister! Und natürlich auf mehr Bäume!

Unsere Produkte

Wir schauen genau, was in unsere Flaschen kommt!

Gute Geister lieben Geschmack! Vor allem den Guten. Deswegen produzieren wir unseren Schnaps im Niedertemperaturverfahren. Durch Vakuumdestillation bei 38 Grad werden alle Aromen der regionalen und biologischen Zutaten schonend konserviert und in der Flasche eingefangen. Die fruchtige Note von Brombeerblatt und Melisse, die Süße von Waldhonig und die Würze von Timutpfeffer ergeben eine wunderbare Kombination, die leicht an Gin erinnert. Deswegen schmeckt der Gute Geist auch zu Tonic oder als Negroni. Prost!